BMS BlechTec

Bereits in den 60er Jahren begann Mitsubishi mit der Entwicklung von Laserschneidanlagen und weltweit sind über 10.000 Anlagen installiert. Die Erfahrung und das KnowHow ermöglichen geringe Betriebskosten und höchste Präzision bei höchster Prozessgeschwindigkeit.

Warum eine Mitsubishi ex?

Natürlich werden wir Sie nicht nur durch die moderne Optik der Maschine begeistern können, aber mit den technischen Details!

Mit Sicherheit treffen wir mit mindestens einem der drei Argumente ins Schwarze!


Technische Verbesserungen

Erhöhte Maschinensteifigkeit, schrägverzahnte Zahnstangen-Ritzel-Kombination in X- und Y-Achse sowie die optimierte Wegsteuerungstechnologie ergeben eine um etwa das 1,2-fache schnellere Verfahrgeschwindigkeit sowie die 2-fache Beschleunigung im Vergleich zum Vorgängermodell. Das Ergebnis sind unglaublich schnelle Bearbeitungszeiten.


Mehr zu excellent

Einfache Bedienung

2 Action Cutting ermöglicht die Durchführung des gesamten Prozesses von der Einrichtung bis zum Teilzuschnitt in zwei einfachen Schritten!


Mehr zu easy to use

Kosten senken

In Bearbeitungspausen schaltet das System in den ECO Modus. Der Resonator und die Nebenaggregate werden abgeschaltet. Dies reduziert Betriebskosten im Standby um bis zu 99%.


Mehr zu ecology

excellent

Herausragende Produktivität für Dünn- und Grobbleche


  • F-CUT-Funktion

    Die schnelle Kommunikation zwischen Laser-Resonator und CNC-Steuerung ermöglichen das präzise ein-/ausschalten des Laserstrahls ohne die Achsen anhalten zu müssen. So wird die hohe Geschwindigkeit der Achsen voll ausgenutzt und das bei Blechen mit bis zu 3mm Blechdicke! So konnen Sie bis zu 29% der Zeit einsparen und die Betriebskosten um bis zu 17% kürzen.

  • Schnellere Achsen

    Das System ist nicht nur mit den neuesten Steuerungstechnologien ausgestattet, sondern auch die Beschleunigungen der Achsen steigern die Geschwindigkeit der Maschine. Die Z-Achse ist im Vergleich zum Vorgängermodell dreimal schneller geworden und beschleunigt doppelt so schnell. So verkürzen Sie effektiv die Bearbeitungszeiten und ermöglichen eine höhere Auslastung.

  • DR Control (Dross Reduction Control)

    Die DR Control reduziert die Gratbildung an den Ecken und verbessert so die Qualität erheblich bei weiterhin hohen Bearbeitungszeiten.

  • Die Einstich-Strategie (High Peak Piece Option)

    Durch die Steuerung der Oxidationsreaktion und die Optimierung der Strahlqualität werden kleinere Einstiche, sogar in Baustahl bis 16mm Dicke, möglich.

  • FAB-Control

    Die von Mitsubishi patentierte Technologie kontrolliert und stabilisiert die Laserstrahl Charakteristik zu jedem Zeitpunkt und steigert so die Geschwindigkeit zum Beispiel bei Baustahl bis 25mm Dicke.

  • Verbessertes Schneiden von Baustahl

    Das verbesserte Einstechen und die Anpassung an die Schneidgegebenheiten sparen Ihnen Zeit. Bei Tests mit direkten Vorgängermodellen konnten bis zu 60% der Zeit und 61% der Betriebskosten eingespart werden!

easy to use

Die automatische Einrichtung ermöglicht einen einfachen Betrieb in zwei mühelosen Schritten. So werden Fehler vermieden und die Produktivität gesteigert.


  • 1. Schritt: Der Bediener ließt den Barcode ein

  • Die Maschine lädt das Programm in NC

  • 2. Schritt: Der Bediener drückt die Start-Taste

  • Nun findet der automatische Düsenwechsel* und die Höhenkalibrierung statt

  • Automatisch wird die Lage des Werkstücks auf dem Arbeitstisch vermessen

  • Der Schneidevorgang beginnt

Der automatische Düsenwechsel ist eine Sonderausstattung.

Einfache Bedienung für Einsteiger

Die komfortable Schachtelungsoption ermöglicht eine rechteckige Schachtelung direkt an der NC Steuerung des Lasers und so das schnelle Hinzufügen von Teilen.

Die neue Rücksetz-/Neustartfunktion hilft einen unterbrochenen Schneidvorgang schnell wieder zu starten. Besonders einfach durch die Visualisierung und Positionierung an der Steuerung.

Der E-Processing-Modus blendet erweiterte Einstellungen an der Steuerung aus und schafft so eine einsteigerfreundliche Umgebung für den Bediener.

Funktionen für erfahrene Bediener

Im Pro-Processing-Modus stehen Ihnen alle Möglichkeiten und Funktionen des Laserschneiders zur Verfügung.

Die Vorschneidefunktion hilft beim Schneiden von Materialien mit schlechter Qualität und folierten Blechen. Durch die zwei Durchgänge erhalten Sie immer ein qualitativ hochwertiges Ergebnis!

Der eigene Trennschnitt-Bereich ermöglicht ein unkompliziertes Trennen mehrerer Teile.

Das wohl hilfreichste Argument: Die Kosten!


Die Arbeitszeit

Die schnelleren Achsen, die einfache Bedienung und Systeme wie das F-CUT ermöglichen Ihnen eine größere Stückzahl in der selben Zeit. Sie erreichen so geringere Stückkosten und eine höhere Auslastung bei höchster Qualität.

Die Betriebskosten

Durch die ecology Strategie und den ECO-Modus sparen Sie ab dem Aufstellen der Maschine merklich Betriebskosten. Die Maschine verbraucht nur Energie, wenn sie auch schneidet. In der Standby Zeit wird der Energieverbrauch um bis zu 99% reduziert! Zwischen dem Drücken der LASER-Taste und dem Beginn des Schneidvorgangs vergehen zwischen 1 bis 3 Minuten.

Der Gasverbrauch

Eine die Schneidgas-Bedingungen optimal steuernde Technologie hat eine deutliche Reduzierung des Stickstoff-Verbrauchs möglich gemacht. Auch hier reduzieren Sie die Kosten um 36% und auch die Arbeitszeit wird dadurch um 21% verkürzt.

Die positionsgesteuerte Absaugung

Eine automatische Klappe öffnet und schließt je nach Position des Bearbeitungskopfes und bietet so eine punktgenaue Absaugung während der Bearbeitung. So schonen Sie Ihre Arbeitsumgebung.

Die Wartungsfreundlichkeit

Die Selbstdiagnose überwacht die Hauptkomponenten und liefert Ihnen eine benutzerfreundliche Übersicht über Ihre Maschine. So wird der reibungslose Betrieb gesichert und die vorbeugende Wartung unterstützt.

Auch der Hilfe-Bildschirm unterstützt den Bediener mit intuitiven, vertständlichen und illustrierten Anleitungen zur Maschine.

Der Lasergaswechsel findet doppelt so schnell statt im Vergleich zum Vorgängermodell.

Die Ersatzteile

Als Ihr Partner für Mitsubishi Laserschneidanlagen in Süddeutschland beliefern wir Sie direkt und auch innerhalb 24-48 Stunden aus dem deutschen Zentrallager von Mitsubishi mit Ersatzteilen und Verschleißteilen.

Kontakt

Treten Sie schnell und einfach mit uns in Kontakt um mehr über Mitsubishi ex Laserschneidanlagen zu erfahren.

Gerne können Sie uns eine Nachricht hinerlassen oder Sie nutzen unseren komfortablen Rückrufservice.


+49 (0)7141 991 933 0